Dienstag, 30. August 2016

Polen - diesmal Lublin, Elblag und Danzig


Nun waren wir in den Herbstferien wieder in Polen. Diesmal in Lublin, Elblag und Danzig.

Wir sind nachts losgefahren und gegen 10 Uhr in Lublin angekommen. Von Lublin hatte ich bislang noch gar nichts gehört. Die Stadt liegt ca. 160 Kilometer südöstlich von Warschau.
Eine feine Stadt. Mit über 340.000 Einwohner die neuntgrößte Stadt in Polen und außerdem Universitätsstadt mit 5 Universitäten.

Wir waren im IBB Grand Hotel Lublinianka. Sehr zentral und sehr gut. Das IBB Grand Hotel Lublinianka befindet sich in einem über hundert Jahre alten Gebäude, das liebevoll restauriert und luxuriös im Stil des Belle Epoque ausgestattet wurde.Wir hatten Zimmer in den oberen Etagen. Hier gab es allerdings nur kleine Fenster, so dass man die Stadt von hier nicht sehen konnte....
Zum Frühstück ging es in das Restaurant BelEtage. verfügt über 150 Plätze auf zwei Ebenen. Es war morgens schön ruhig. Und mit dem Service waren wir rundum zufrieden.

http://www.ibbhotels.com/














Nach zwei Nächten ging es weiter nach Elblag.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen